so-richtig-ich_stempel-gelb
40BE8194-9617-46F2-AAE1-FE1F0ABD3B90

Hallo - ich bin die Melanie 🙂

Ich mag die Menschen in ihrer Einzigartigkeit und ich mag die Natur – das war sehr früh schon klar. Entsprechend habe ich zwei Ausbildungen (als Arzthelferin und als Landschaftsgärtnerin) gemacht und ein dazu passendes Studium der Fachrichtung Landschaftsbau und Management abgeschlossen. Da ich allerdings spürte, dass es da noch mehr zu entdecken gibt, habe ich nebenbei ein Studium der Geomantie durchlaufen (Geomantie ist das westliche Pendant zum östlichen Feng Shui). Für mich war schon wirklich immer selbstverständlich, dass es auf dieser Welt und in diesem Leben mehr gibt, als nur das, was wir Menschen mit unseren fünf Sinnen erfassen können.

Etwa 2010 habe ich angefangen, meine Aufmerksamkeit etwas mehr mir selbst zu widmen. Da ich offensichtlich (und das unheimlich gerne) ein ziemlicher Weiterbildungs-Junkie bin, habe ich in den vergangenen Jahren unzählige Kurse, Workshops und Weiterbildungen im Bereich Persönlichkeitsentwicklung, Spiritualität und Gesundheit gemacht. Denn irgendwie habe ich noch immer das Gefühl „da ist noch mehr, da gibt es für mich noch was zu lernen, zu wissen und weiterzugeben“.

2021 trat dann das Human Design in mein Leben und ich habe mich 2022 für eine entsprechende Ausbildung entschieden. Da das Feld riesig ist und ich auch nicht glaube, dass ich alles an vorhandenem Wissen innerhalb meines Lebens lernen kann, wird mich das auf jeden Fall noch eine ganze Weile weiter begleiten 🙂

Folgend stelle ich mich anhand meines Human Designs vor, denn für mich bietet dieses System irgendwie das Vokabular für das, was ich (bei mir, bei dir, bei den Menschen) spüre…

Mein persönliches Human Design:

Ein Einblick für dich in die Human Design- Sprache:

Das hier anbei ist eine vereinfachte Darstellung meines persönliches Rave Charts und ich verrate dir ein paar meiner Eigenschaften (nämlich die, die für dich relevant sein könnten, wenn du dir überlegst, ob du mit mir zusammenarbeiten möchtest).

Mein Human Design-Typ ist Generator mit emotionaler Authorität. Ich habe drei von vier Motoren definiert, das bedeutet hier ist n Haufen Energie und Schaffenskraft vorhanden – da geht also was 😉 Meine definierte Wurzel lässt mich ein großes Urvertrauen spüren und (meistens) bin ich ein sehr geerdetes Menschlein. Mein Profil 3/5 ist immer auf Entdeckungsreise und probiert alles mögliche aus. Das hat zur Folge, dass ich auf einen recht breitgefächerten Erfahrungsschatz und einen gut gefüllten Werkzeugkoffer zurückgreifen kann.

Möchtest du dir noch ein bisschen was aus meiner persönlichen Human Design- Landkarte übersetzen lassen?

Dann gibts hier mehr:

Sonst beschäftige ich mich gerne mit allem, was Mensch und Natur betrifft – und vor allem das Zusammenspiel und die „Wechselwirkungen“ zwischen diesen Themen. Das entspricht dann etwa dem Inhalt meines „Werkzeugkoffers“, den ich schon hier und da mal erwähnt habe. Der umfasst bereits verschiedenes rund ums Thema Mensch, Natur, Energie (im Laufe meines Lebens wurde das irgendwie immer feinstofflicher) und diese Sache mit unserem Bewusstsein, unserem Unterbewusstsein und dem Unbewussten.

Was zum Beispiel also in meinem Werkzeugkoffer liegt:

  • Pflanzen und Kräuter (unterschiedlicher Aggregatzustände) in Verbindung mit ihrer Wirkung auf den Menschen: ätherische Öle, Bachblüten, Räuchern, oder die ganz nebenbei im Tee,…
  • Steine und Mineralien mit ihren Eigenschaften, die uns Menschen beeinflussen: Heilsteine, lebende Steinen, Schüssler Salze,…
  • Natürliche Zyklen und was die mit uns machen: der Jahreszyklus, der weibliche Zyklus, der Mondzyklus und andere planetare Zyklen mit den entsprechenden Energien, die da vorherrschen und entsprechend Einfluss auf uns nehmen,…
  • Wie der Mensch auf sich selbst oder auf andere Menschen körperlich einwirken kann: Shiatsu, Dorn-Therapie, Akkupressur,…
  • Verschiedene Möglichkeiten, unserem Unterbewusstsein Beachtung zu schenken (denn das ist so viel schlauer, als unser Bewusstsein!): Human Design, Genekeys, Gewaltfreie Kommunikation, Umgang mit Neurosensitivität, Luzides Träumen, Neurografik,…
  • Und auch sonst noch verschiedenes, was in irgendeiner Form Einfluss auf uns als ganzheitlich betrachteten Menschen nimmt: FengShui, Geomantie, überlieferte Rituale und Bräuche, Aminosäuren,…
Was sich bereits auf meinem Radar befindet und gerne noch in meinen Werkzeugkoffer hüpfen darf: Quantenheilung, NESC,…
Das war jetzt ne ganze Menge von mir,…

… falls DU ergänzend aber noch etwas zu mir wissen möchtest, melde dich gerne:

Scroll to Top